Thiemendorfer für Thüringer Ehrenamtspreis nominiert

Die OTZ schreibt am 16.9.2014.


Thiemendorf. Mit Physik und Musik verbringt Martin Wüst seine Zeit am liebsten. Der 56-Jährige, der 1995 aus dem baden-württembergischen Pforzheim ins thüringische Thiemendorf zog, ist seit vielen Jahren ­ehrenamtlich in diesen Bereichen im Einsatz.

 

Weiterlesen auf OTZ.de.

 

Für Martin Wüst abstimmen kann man noch bis einschließlich Freitag, 26.9., auf der Seite des Thüringer Ehrenamts-Preises.

 

Kirchenblatt-2017JunJulAug.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Weitersagen: