Rückblick auf die Klosterfahrt nach Walkenried

Mit Kindern und den Konfirmanden eröffneten wir das Lutherjahr in un­serer Region mit zwei Klosterfahr­ten in das Museumskloster Walken­ried. 20 Kinder, 32 Konfirmanden und 19 Erwachsene machten sich auf die Reise. Vor Ort gab es jeweils Führungen „Kleine Mönche auf Zeit“ und „Be­ten und Arbeiten“. Heute können wir uns kaum vorstel­len, wie schwer das Leben im Mit­telalter war. Die Führungen brachten uns einen klei­nen, entfernten Blick auf das Leben im Kloster längst ver­gangener Zei­ten.  

 

Kirchenblatt-2017JunJulAug.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Weitersagen: